Aktuelles

"Wir singen für den Frieden"

FRIEDEN - auch wir, die Kindern und Mitarbeiter der St. Engelbertschule, wünschen uns Frieden. Frieden für die Ukraine, Frieden im Großen und im Kleinen.

Frieden soll wieder etwas Selbstverständliches sein. 
Um ein Zeichen für den Frieden zu setzen, haben wir uns alle gemeinsam auf dem Schulhof getroffen, gesungen und zum Abschluss symbolisch Tauben fliegen lassen. >>> Machen wir Frieden!

 

 

Machen wir Frieden


Machen wir Frieden,
fort mit dem Streit!
Machen wir Frieden,
hier und heut.

Machen wir Frieden,
fort mit dem Krieg!
Frieden ist schöner
als ein Sieg.

Machen wir Frieden,
in Norden und Süden,
Osten und Westen.
Das ist am besten!

 

GEORG BYDLINSKI

Westfalen Young Stars

Am 09.03.2022 haben 10 junge Sportlerinnen und Sportler der St. Engelbertschule an den Westfalen Young Stars Schwimmmeisterschaften teilgenommen. Aufgrund der Coronapandemie waren sie zu diesem Zeitpunkt die einzige Mannschaft im Briloner Schwimmbad. Andere Mannschaften absolvierten den Wettkampf zeitgleich in jeweils anderen Schwimmbädern. 

Nichtsdestotrotz war die Motivation groß, in Diziplinen wie Ausdauerschwimmen, Rückenschwimmstaffel oder T-Shirt-Staffel das jeweils Beste zu geben. Es wurde angefeuert, gejubelt und gewetteifert! 

Insgesamt kann das Team auf einen tollen 3. Platz stolz sein! Danke, dass ihr die St.Engelbertschule bei dem Wettkampf vertreten habt!

Aschermittwoch

"Gestern war Karnevalsdienstag. Die lustige und ausgelassene Zeit ist zu Ende gegangen. Nun beginnt die Fastenzeit, in der wir uns auf Ostern vorbereiten."

"Heute ist Aschermittwoch. Die Asche erinnert uns daran, dass das Leben in der Welt vergänglich ist. Alles hat eine Zeit zu leben und zu sterben. Aber wenn wir die Asche sehen, denken wir auch daran, dass Asche reinigt und wir immer neu beginnen dürfen."

"Die Zweige sehen tot aus. Doch wenn wir sie in die Vase stellen, erwachen sie zu neuem Leben und wir können uns daran erfreuen."

Ki - Ka - Karneval

HELAU & ALAAF 

"Möchtest du an Karneval als Superheld in die Schule gehen?"
"Boah, ne! Das ist mir zu gewöhnlich. Mache ich doch jeden Tag!"


An Weiberfastnacht herrschte buntes Treiben in der Engelbertschule. Die Schüler:innen kamen verkleidet mit bester Laune im Gepäck zur Schule. Es wurde getanzt, gelacht und gesungen.

Die Viertklässler starteten eine Polonaise bis zum Engelbertheim und zauberten den Bewohnern ein großes Strahlen in ihre Gesichter. Auf ihrer Tour ging es weiter bis zum Hauptgebäude zum JUBELN.

Dank unserem Förderverein konnten sich alle Jecken einen Berliner schmecken lassen.

Ein toller, bunter Tag!

50 Jahre Maus mit unserer OGS & Betreuung

Winterkunst

"Jedes Kind ist ein Künstler!"
                                                        Picasso 

Quelle: Eibl, M., Happy roots, Winnie Pooh.

Wir wünschen Dir und Ihnen ein frohes, gesundes Jahr 2022 voller
L I E B L I N G S T A G E!
Denn wie heißt es so schön: "Das Leben ist so schön, wie wir es uns machen."

Dezemberträume & Weihnachtswünsche

Dezemberträume
Sind helle Sterne in der Nacht
Dezemberträume
Sind aus Musik und Licht gemacht
Sie leuchten uns ins Herz hinein
Mit Sternenglanz und Kerzenschein
Und es geschieht,
Dass man noch Wunder sieht.

R. Zuckowski

"Dass man noch Wunder sieht..." Genau diese Wunder wünschen wir unseren Schülerinnen und Schülern und ihren Familien!

 


Das Team der Engelbertschule wünscht ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest mit ein paar erholsamen Tagen, Zeit für die Familie, ein wenig Ruhe in der Hektik des Alltags und einen guten Start in das neue Jahr 2022.

Lichterkinder der St. Engelbert Grundschule zu St. Martin

"Lichterkinder auf dieser Erde
leuchten wie Sterne am Himmelszelt.
So wie St. Martin schenken sie Freude
in alle Herzen auf dieser Welt."

Oppermann

In diesem Jahr stand unsere Woche unter dem Stern von St. Martin.
Die Schülerinnen und Schüler der St. Engelbert Grundschule haben mit viel Mühe und Freude das diesjährige Martinssingen vorbereitet. Umrandet von vielen Lichtern und ihren Familien standen sie mit ihren Laternen um die Feuerschale herum. Hier konnten sie das Martinsspiel beobachten, Martinslieder singen und den Eltern das Lied Lichterkinder vorführen. Das Singen wurde musikalisch wunderbar vom Jugendblasorchester Brilon umrahmt.

Am Martinsmorgen lag Stutenkerlduft in der Luft. Passend zu vielen St. Martinsaktionen innerhalb der Klassen ließen die Kinder sich Stutenkerle schmecken und sangen Martinslieder.

 

Vielen Dank für die schönen Augenblicke, ihr Lichterkinder!

Große Pflanzaktion unserer Viertklässler

Die vierten Klassen pflanzen Bäume

Am Mittwoch, den 03.11.2021 pflanzten die 4.Klassen der St. Engelbertschule Bäume. Wir wanderten von der Dependence los. Als wir angekommen sind, haben wir die kleinen Bäume bekommen. Danach ging es sofort los! Jeder durfte einen Baum einpflanzen. Insgesamt wurden 100 Bäume gepflanzt. Gesponsert wurde die Aktion von der Volksbank Brilon.

                 

                        geschrieben von Henning, Jannis & Johannes 

Die vierte Klasse pflanzt Bäume auf dem Poppenberg

Am 03. Noveber 2021 pflanzten die vierten Klassen auf dem Poppenberg Bäume. Jeder hat eine Traubeneiche gepflanzt. Der Förster hat uns erklärt, wie man die Bäume einpflanzt. Insgesamt haben wir 100 Bäume gepflanzt. Danach haben wir gefrühstückt und sind wieder in die Schule gegangen.

 

                                         geschrieben von Pia, Cyra & Rosa

Verkehrserziehung in Klasse 1

 

 

 

 

 

Klasse 1d mit den Verkehrspolizisten Werner und Willi

Ein Ständchen für unsere Viertklässler 

 

Letzten Donnerstag waren 3 Mitglieder vom Tambourkorps Brilon bei unseren Viertklässlern zu Besuch. Zum Einstieg in das neue Musikthema "Orchester" haben sie allen 4. Klassen ein paar Stücke vorgespielt, ihre Instrumente vorgestellt und Fragen beantwortet.

Für alle Beteiligten war es eine Freude.

Neue Termine der Caritas Beratungsstelle in unserer Schule

jeweils 13-14 Uhr:

  • 5.10.
  • 2.11.
  • 7.12. 

 

Wenden Sie sich zur Terminabsprache bitte direkt an Frau Treeck der Beratungsstelle.

 

Telefon (02961) 24 89

19.08.2021

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Wir dürfen heute unsere neuen Erstklässler:innen zu ihrem 1. Schultag begrüßen.
Schön, dass ihr da seid!
Auch eure Klassentiere sind schon ganz gespannt.

 

 

 

"Es ruckelt immer ein bisschen, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet!"

und etwas Neues beginnt, so wie jetzt deine Grundschulzeit.

 

Liebe Erstklässler:innen,
in den letzten Wochen hat es bei euch vermutlich mächtig geruckelt - Vorfreude, Ungewissheit, Nervosität. Vielleicht auch mal Lust auf gar nichts. Trotz und Wut.

Auf und ab.
Es ruckelt immer ein bisschen und dann ruckelt´s sich zurecht. Und nach dem Ruckeln bist du wieder ein Stück - über dich hinaus - gewachsen.


Du wirst es packen.
Du wirst Mutausbrüche wagen.
Du wirst gut begleitet sein.
Du wirst deinen Weg gehen.
Du bist DU!


Auf eine gute Grundschulzeit!

 

Hier finden Sie uns

Grundschule St.Engelbert
Am Derker Tor 1
59929 Brilon 

 

Kontakt

Sekretariat:

Frau Hülsenbeck

Email Sekretariat

Tel: 02961-9632-0

Fax:02961-9632-20

montags bis freitags

von 8-12 Uhr

 

Dependance

Niedere Mauer 25

Tel: 02961-9631-0

 

Schulleitung:

Frau Aßheuer-Waller

Email Schulleitung

 

OGS:

Leitung: Frau Hömberg

Vertretung: Frau Kalanzhov

02961-9632-16

Email - OGS

 

Betreuung 8-13

Leitung: Frau Frigger

02961-963217

Email Betreuung

 

Schulpflegschaft:

Vorsitzender: Herr Urban

Email Schulpflegschaft

 

 

Förderverein:

Vorsitzende: Frau Hillebrand

Email Förderverein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule St.Engelbert