Hier finden Sie uns

Grundschule St.Engelbert
Am Derker Tor 1
59929 Brilon 

 

 

Kontakt

Sekretariat:

Frau Hülsenbeck

Email Sekretariat

Tel: 02961-9632-0

Fax:02961-9632-20

 

Dependance

Niedere Mauer 25

Tel: 02961-9631-0

 

Öffnungszeiten Sekretariat

montags bis freitags

von 8-12 Uhr

 

Schulleitung:

Frau Aßheuer-Waller

Email Schulleitung

 

OGS:

Leitung: Frau Bereta

02961-9632-16

Email - OGS

 

Betreuung 8-13

Leitung: Frau Frigger

02961-963217

Email Betreuung

 

Schulpflegschaft:

Vorsitzende: Frau Jacobi

Email Schulpflegschaft

 

Förderverein:

Vorsitzende: Frau Hillebrand

Email Förderverein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kath. Grundschule St. Engelbert in Brilon
Kath. Grundschule St. Engelbert in Brilon 

Infobroschüre des Ministeriums

 

Elternmitwirkung in der Schule 

(gem. SchulG §65-75)

 

Elternmitwirkung ist ein wichtiger Bestandteil der schulischen Arbeit. Dazu gibt es verschiedene Gremien:

Die Klassenpflegschaft - Die Schulpflegschaft - Die Schulkonferenz

 

 

Wer oder was ist die Klassenpflegschaft?

 

Die Eltern einer Klasse bilden die Klassenpflegschaft. Die KlassenlehrerInnen haben eine beratende Stimme.

Die Klassenpflegschaft dient der Zusammenarbeit zwischen Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen.

Auf den Sitzungen der Klassenpflegschaft werden alle wichtigen Inhalte, Themen und Neuerungen besprochen.

Hier ist der Ort, an dem Eltern Informationen erhalten aber auch Fragen stellen oder eigene Ideen, Wünsche und Meinungen einbringen können.

Die Klassenpflegschaft wählt einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter als Ansprechpartner.

 

Ein Appell an alle Eltern unserer Schule:

Eine Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern ist uns wichtig, um unsere Schule weiter zu entwickeln. Nur zusammen können wir unseren gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsauftrag im Sinne Ihrer Kinder erfolgreich erfüllen.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, um in der Schule mitzuwirken. Kommen Sie zu den Klassenpflegschaftssitzungen!!!

 

Wer oder was ist die Schulpflegschaft?

Mitglieder der Schulpflegschaft sind alle Vorsitzenden der Klassenpflegschaften.

Die Stellvertreter der Klassenpflegschaftsvorsitzenden können beratend an den Sitzungen teilnehmen.

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern und berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule.

Hierzu kann sie Anträge an die Schulkonferenz richten.

Die Schulkonferenz wählt einen Vorsitzenden und ein bis drei Stellvertreter.  

Aus der Schulpflegschaft werden 6 Vertreter für die Schulkonferenz gewählt. Wählbar sind dazu auch die stellvertretenden Vorsitzenden der Klassenpflegschaften. Sie werden durch die Wahl in die Schulkonferenz zu Mitgliedern der Schulpflegschaft.

Kontakt zur Schulpflegschaft

 

Wer oder was ist die Schulkonferenz?

 

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium der Schule, in dem alle an der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule Beteiligten zusammenwirken.

Die Schulkonferenz berät in allen grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und vermittelt bei Konflikten innerhalb der Schule.

Die Schulkonferenz kann Vorschläge und Anregungen an den Schulträger und die Schulaufsichtsbehörde richten.

Die Schulkonferenz besteht aus den 6 gewählten Elternvertretern und aus 6 gewählten LehrerInnen. Vorsitzende ist die Schulleiterin.

Sie entscheidet unter anderem über

  • Schulprogramm
  • Festlegung der beweglichen Ferientage
  • Grundsätze zum Umfang und Verteilung der Klassenarbeiten
  • Erlass einer Schulordnung
  • Schulhaushalt
  • Grundsätze über Aussagen zum Arbeits- und Sozialverhalten
  • Einführung von Lernmitteln und Entscheidung über Eigenanteile
  • Kooperationen mit Schulen und anderen Partnern

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule St.Engelbert