Hier finden Sie uns

Grundschule St.Engelbert
Am Derker Tor 1
59929 Brilon 

 

 

Kontakt

 

 

Sekretariat:

Frau Hülsenbeck

Email Sekretariat

Tel: 02961-9632-0

Fax:02961-9632-20

 

Dependance

Niedere Mauer 25

Tel: 02961-9631-0

 

Öffnungszeiten Sekretariat

montags bis freitags

von 8-12 Uhr

 

Schulleitung:

Frau Aßheuer-Waller

Email Schulleitung

 

OGS:

Leitung: Frau Bereta

02961-9632-16

Email - OGS

 

Betreuung 8-13

Leitung: Frau Häger

02961-963217

Email Betreuung

 

Schulpflegschaft:

Vorsitzender: Herr Heers

Email Schulpflegschaft

 

Förderverein:

Vorsitzender: Herr Bertels

Email Förderverein

 

 

 

 

 

 

Kath. Grundschule St. Engelbert
Kath. Grundschule St. Engelbert

Erziehungsvereinbarung der Grundschule St. Engelbert

  • Gemeinsam Schule erleben -

 

Kinder, Eltern und Lehrer wünschen sich die St. Engelbertschule als ein freundliches Haus des Lernens, in dem alle mit Freude und in Frieden miteinander leben und arbeiten können! Kinder, Eltern und Lehrer sollen sich dort wohlfühlen.

Um eine erfolgreiche Erziehungs- und Unterrichtsarbeit zu gewährleisten, müssen Schule, Eltern und Kinder zielgerichtet und aufeinander abgestimmt zusammenarbeiten. Dies ist nur möglich, wenn die Bereitschaft bei allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft vorhanden ist.

Vor diesem Hintergrund treffen wir folgende Vereinbarung:

1. Wir sind freundlich und höflich!

 Eltern

Lehrer

Kinder

Wir begegnen allen Menschen mit Höflichkeit und Respekt. Dies möchten wir auch unseren Kindern vermitteln.

Wir sind respektvoll und höflich im Umgang mit allen.

Wir loben Kinder bei positivem Verhalten.

Wir behandeln Andere höflich und respektvoll.

2. Wir stärken Selbstvertrauen und Selbstständigkeit der Kinder!

Eltern

Lehrer

Kinder

Wir interessieren uns für die Entwicklung unserer Kinder und versuchen, ihr Selbstvertrauen durch Lob und Anerkennung zu stärken und sie zur Selbstständigkeit zu erziehen.

Wir bemühen uns, die Individualität jedes Kindes wahrzunehmen und es in seiner Persönlichkeits-entwicklung zu fördern.

 

 

Wir fragen nach, wenn wir alleine nicht weiter- kommen.

Wir suchen Hilfe bei Mitschülern / Lehrern.

3. Wir tauschen uns aus und informieren uns!

Eltern

Lehrer

Kinder

Wir verpflichten uns zur Zusammenarbeit mit der Schule und zeigen uns gesprächsbereit.

Wir nehmen bei Problemen Kontakt zum / zur Lehrer / in auf und bemühen uns, im Gespräch sachlich zu bleiben.

Wir nehmen Schule ernst und nehmen regelmäßig an Elternabenden teil. 

In Elterngesprächen zeigen wir uns offen und verständnisvoll auch für schwierige Ausgangssituationen.

 

 

 

Wir bieten Transparenz über die Unterrichtsinhalte und Leistungsbewertung auf Elternabenden.

Wir besprechen, was uns wichtig ist und lassen einander ausreden; dabei hören wir aufmerksam zu.

 

 

4. Wir vereinbaren Regeln und halten sie ein!

Eltern

Lehrer

Kinder

Wir vereinbaren Regeln (wie z.B. Pünktlichkeit, Höflichkeit, Respekt vor fremdem Eigentum) mit unseren Kindern und bemühen uns um eine konsequente Einhaltung.

Wir legen gemeinsam mit den Kindern Regeln fest und erklären den Kindern Konsequenzen für die Nichteinhaltung.

Wir bemühen uns, im Unterricht, in der Pause und auf dem Schulweg alle Klassen- und Schulregeln einzuhalten.

5. Wir schaffen angemessene Arbeitsbedingungen!

Eltern

Lehrer

Kinder

Wir sorgen für angemessene Ausgangsbedingungen (ausreichender Schlaf, gesundes Frühstück, vollständige Arbeitsmaterialien), um eine aktive Mitarbeit in der Schule zu ermöglichen.

Wir achten auf die Einhaltung von Lern- und Entspannungsphasen sowie Frühstückszeiten.

 

Wir leiten die Kinder zum sorgfältigen Umgang mit eigenem und fremdem Material an.

Wir überprüfen zu Hause, ob wir alle Sachen für die Schule eingepackt haben.

Wir gehen sorgsam mit den Materialien um und halten Ordnung an unserem Arbeitsplatz.

 

6. Hausaufgaben ergänzen den Unterricht!

Eltern

Lehrer

Kinder

Wir unterstützen unsere Kinder bei den Hausaufgaben.

Wir informieren uns im Hausaufgabenheft und überprüfen die Hausaufgaben auf Vollständigkeit.

Wir geben angemessene Hausaufgaben auf und erklären sie gut.

Wir würdigen die Hausaufgaben.

Wir schreiben die Hausaufgaben auf.

Wir erledigen täglich alle Hausaufgaben und geben uns Mühe dabei.

 

 

Wir wollen uns an diese Erziehungsvereinbarung halten:

 

Brilon, den _____________

 

 

 

____________________         ____________________          ____________________

Unterschrift Eltern                                      Unterschrift Klassenlehrer/in                             Unterschrift Kind

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule St.Engelbert